Inhalt

Aargauer Förderpreis für junges Figurentheater

Junge Theaterschaffende können sich um den «Grünschnabel»-Preis bewerben. Dieses Jahr wurde der Förderpreis in der Höhe von 10'000 Franken zum elften Mal vergeben und zwar an Moritz Praxmarer aus der Schweiz für THE STORY OF LARRY.

Nominationen 2024

Feikes Huis / Plankton (NL) 
Om de hoek woont een struik – Um die Ecke wohnt ein Strauch

kapunkt. (stock+walther+schaper) (DE)
Schlafstadium N

Moritz Praxmarer (CH)
The Story of Larry

Annina Mosimann & Fernando Munizaga (CH/CHL)
Mycelium – Eine nahrhafte Gemeinschaft

Théâtre Gudule (FR)
Santa Pulcinella

10 Jahre «Grünschnabel»: Rückblick Gewinner:innen

Moritz Praxmarer mit dem Grünschnabelpreis © Alex Spichale

Moritz Praxmarer und Mercedes Lämmler © Alex Spichale