Frankenstein

Schweizer Erstaufführung Figura Famiglia Übertitelung ganze Spielstätte rollstuhlgängig
26. Juni 2022, 18.00
Kurtheater Baden

Dauer 75 Minuten (105 Minuten mit «Grünschnabel»-Preisverleihung)
für alle ab 10 Jahren
Französisch
Deutsche Übertitel

CHF 35/30/25

Compagnie Karyatides (BE)

Spiel: Karine Birgé, Cyril Briant / Sopran: Julie Mossay / Piano: Christia Hudziy / Regie: Karine Birgé / Dramaturgie: Félicie Artaud, Robin Birgé / Ton: Guillaume Istace / Licht: Dimitri Joukovsky / Bühne und Kostüme: Claire Farah / Konzept Kreatur: Sébastien Boucherit, Joachim Jannin

Auf der Bühne stehen Victor Frankenstein, seine Mutter, seine Schwester, Wissenschaftler und … die Kreatur selbst. Mit ihnen entfaltet sich vor unseren Augen diese faszinierende Geschichte im kleinsten Massstab, absurd und grausam.

In dieser «Miniatur»-Version von Mary Shelleys berühmter Vorlage präsentieren zwei Schauspielende, eine Sängerin und ein Pianist, unterstützt von Objekten aller Art, ein feines und emotionsreiches Kaleidoskop. Wir sind eingeladen, uns über die menschlichen Grenzen Gedanken zu machen, über Verantwortung, Engagement und Gerechtigkeit.

Tickets